Einzelcoaching – Wer ist der richtige Ansprechpartner?

 

  • Sie möchten gerne die wissenschaftliche Karriereleiter erklimmen und suchen hierfür eine erfolgversprechende Strategie? Frau Annette Kolb hilft Ihnen in einem persönlichen Coaching weiter!
  • Sie fragen sich, ob Sie eine Karriere in der Wissenschaft verfolgen sollen oder doch lieber in die Wirtschaft wechseln sollten? Diese Frage beantworten Sie in einem persönlichen Coaching mit Theresa Rühl!
  • Sie möchten eine Karriere in der Wirtschaft beginnen und möchten sich als Berufseinsteiger hierfür möglichst gut vorbereiten? Ein persönliches Coaching bei Dirk Bansch bringt Sie der nächsten Karrierestufe näher!

Prof. Dr. Annette Kolb

Karrierecoach

Prof. Dr. Annette Kolb ist promovierte Biologin. Nach der Promotion an der Universität Bielefeld geht sie mit ihrem eigenen DFG-Projekt für ein Jahr an die James Cook University in Townsville, Australien und tritt nach Ihrer Rückkehr Ende 2002 eine Juniorprofessur für Phylogenie und Systematik der Tiere an der Goethe-Universität Frankfurt an.

2009 wird Prof. Kolb auf eine W2 Professur im selben Fachbereich berufen, die sie 5 Jahre innehat.

2014 verlässt Prof. Kolb die Goethe Universität und macht sich im Bereich Wissenschaftscoaching selbständig. Schwerpunkte Ihrer Arbeit sind Trainings im Bereich Kernkompetenzen für eine akademische Karriere sowie individuelle Karriereberatung.

Frau Prof. Kolb ist zertifizierte systemische Coach und arbeitet deutschlandweit.

Seit Oktober 2015 ist Kolb zudem in der Stabstelle Wissenschaftskoordination der Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung tätig, wo Sie hauptsächlich für die Unterstützung der Drittmittelakquise und Karriereberatung des wissenschaftlichen Nachwuchses zuständig ist.

Kontakt:
info@coachademics.de
http://www.coachademics.de/

Dr. Theresa Rühl

Berufungscoach

Dr. Theresa Rühl hat Umwelt- und Ressourcenmanagement an der JLU Gießen studiert. Als junge Nachwuchswissenschaftlerin mit zwei Kindern hat sie selbst erlebt, welche ganz speziellen Herausforderungen in der wissenschaftlichen Karriere zu meistern sind.

Sowohl für eine wissenschaftliche Karriere als auch für den Ausstieg aus der Wissenschaft ist eine starke Persönlichkeit gefragt um mit diesen hohen Ansprüchen umgehen zu können. Die Bedeutung von Soft Skills wie ein gesundes Selbstbewusstsein, Klarheit über die eigenen Ziele und ein sicherer Umgang mit anderen Menschen werden dabei oft unterschätzt.

Seit 2015 setzt Dr. Theresa Rühl genau an diesem Punkt an, um fachlich kompetenten Menschen als zertifizierter Personal Imagecoach und Berufungscoach zu Klarheit und Erfolg im Leben zu verhelfen.

Kontakt:

theresa.ruehl@akww.de
https://www.coachingforacademics.de/

Dirk Bansch

Veränderungscoach

Dirk Bansch hat in Deutschland und England European Business (BWL) studiert, nach dem Studium in mehreren Ländern gearbeitet und ist seit über 15 Jahren in der unternehmerischen und persönlichen Weiterbildung aktiv.

Dirk ist ein international erfahrener Managementtrainer und Coach. Er hält Seminare und Reden in Europa, den USA, Australien und dem Nahen Osten ab. Des weiteren hat er Mentoringprogramme an Universitäten/Hochschulen in Deutschland, Großbritannien und Frankreich unterstützt.

Seine Seminare und Coachingsitzungen sind darauf ausgerichtet, den Teilnehmerinnen und Teilnehmern ein höheres Maß an Flexibilität, Eigenverantwortung und mehr Selbstvertrauen zu geben.

Zertifizierter NLP Trainer
Zertifizierter EQ-i 2.0 Emotionaler Intelligenz Coach und Trainer
Zertifizierter TMSDI Team Management Profile Coach

Kontakt:
dirk.bansch@akww.de
http://www.dirkbansch.com/