Der Karrieretag Bauwirtschaft in Nordrhein - Westfalen findet am 14. Juni 2018 am Universitäts-Standort Wuppertal statt.

Die folgenden Unternehmen freuen sich darau, Sie kenenzulernen:

Dabei sein werden Studierende vom 3. Semester bis zum Abschluss-Semester aus folgenden Fachbereichen:

 

ArchitekturImmobilienmanagement
BaubetriebProjektmanagement
BauingenieurwesenTechnische Gebäudeausrüstung
BaumanagementWirtschaftsingenieurwesen (Bau)
BWL (Bau)Vermessungswesen

Von diesen Universitäten aus ganz Nordrhein-Westfalen kommen die Studierenden

RWTH AachenHS Düsseldorf
HS AachenTH Köln
HS BielefeldHS Ruhr West Mühlheim an der Ruhr
Ruhr-Universität BochumHS Münster
HS BochumHochschule Ostwestfalen-Lippe
TU DortmundUniversität Siegen
HS DortmundBergische Universität Wuppertal
Universität Duisburg-Essen

Ablauf des Karrieretags

10 UhrGrußwort: Senator Dirk Grünewald, Präsident des Bauindustrieverbandes Nordrhein-Westfalen e.V . 
10:15 bis 10:30 UhrProf. Dr. Manfred Helmus, Bergische Universität Wuppertal
10:30 bis 11 UhrDiskussionsrunde mit Unternehmen
11:00 bis 14.30 Uhr
11:30 bis 12 Uhr
Einzelvorträge der Firmen (15 Min) 
Seminar "Bewerbung und Vorstellungsgespräch" (30 Min)
11:00 bis 15 UhrGespräche an den Firmenständen
15 UhrEnde

Transparent Red Checkmark Clip Art   Kostenloser Bustransfer von der Universität   
Transparent Red Checkmark Clip Art   Kostenloses Mittagessen   
Transparent Red Checkmark Clip Art   Kostenloser Eintritt   

Eindrücke vom Karrieretag

Veranstaltungsort Karrieretag

Historische Stadthalle Wuppertal

Johannisberg 40
42103 Wuppertal

Der Arbeitskreis Wissenschaft und Wirtschaft e.V. bringt Sie in Kontakt mit den für Sie relevanten Unternehmen, die nicht nur ihren Studierenden einen guten Start ins Berufsleben durch Arbeitsplätze bieten, sondern auch Praktika, z.B. für das Berufspraktische Semester (BPS), sowie Werkstudierendentätigkeiten und Studienarbeiten in der Praxis. Darüber hinaus sind viele Unternehmen auch an der langjährigen Zusammenarbeit mit Ihnen als Hochschule und den jeweiligen Fachbereichen interessiert und sind an gemeinsamen Projekten interessiert. Beratende runde Tische mit Vertreterinnen und Vertretern von Hochschulen und Universitäten werden von den Unternehmen genauso gewünscht wie von den entsprechenden Verbänden.

Wir unterstützen auch Ihre Praktikumsbeauftragten, die auf den Karrieretagen leicht neue Kontakte zu Unternehmen aufbauen können.

Bei Fragen zum Karrieretag wenden Sie sich biite an

Frau Dr. Gitta Brüschke
069 84772064
dr.brueschke (a) akww.de